Hier findest du den Hygieneplan für deinen gebuchten Indoorkurs

 

AKTUELLE HYGIENEREGELN COVID 19 gültig für alle Indoorkurse ab dem 25.8.2020

 

Die Teilnahme meinen Kursen (Fit durch die Schwangerschaft, Beckenbodengymnastik zur Rückbildung, BabyFit, Mama-Baby-Yoga, fit & play, buggyFit/Walken nach der Schwangerschaft) erfolgt auf eigene Gefahr.

Zum Schutz aller Teilnehmer/-innen vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus, habe ich für die aktuelle Situation folgende Hygieneregeln für unser gemeinsames Training aufgestellt, damit ich Dir als Kursleiterin die bestmögliche Sicherheit gewähren kann. Bitte beachte zusätzlich auch die Hygieneregeln und Beschilderungen in den jeweiligen Kursräumen in denen dein gebuchter Kurs stattfindet.

Oberstes Gebot ist es, dass wir den Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen eines anderen Haushalts einhalten. In Situationen, in denen der Mindestabstand nicht sicher eingehalten werden kann, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Außerdem appelliere ich an die Eigenverantwortung einer jeden Einzelnen.

 

  • Bei auftretenden Krankheitssymptomen die mit COVID 19 in Verbindung stehen könnten, darf nicht am Kurs teilgenommen werden. Gleiches gilt, wenn die Teilnehmerin Kontakt zu einer, mit COVID 19 infizierten Person hatte, und nach Aufenthalt in einem Risikogebiet, auch wenn sie selbst keinerlei Symptome bemerkt.
  • Der Zutritt ins Studio erfolgt einzeln und mit Mund-Nasen-Bedeckung im Abstand von 1,5m. Da ein Verweilen im Wartebereich nicht erlaubt ist und um Warteschlangen zu vermeiden, reicht es aus, 5-10 Minuten vor Kursbeginn zum Kursraum zu kommen.
  • Vor Betreten des Kursraumes steht Dir ein Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Deine Maske trage bitte, bis du deinen Mattenplatz erreicht hast. Danach kann sie für die Dauer des Kurses abgenommen werden. Beim Verlassen der Matte z.B. zum Aufsuchen der Sanitärräume, Aufräumen etc. muss die Maske wieder aufsetzt werden.
  • Jeder Teilnehmer/in bringt seine Matte (Alternativ ein großes Handtuch/ eine Decke) selbst mit zum Kurs
  • Auslegen der Matten: Die Matten werden im Sicherheitsabstand von 1,5m zueinander ausgelegt. Nach Eintritt in den Kursraum richte deine Matte an die vorgesehenen Bodenmarkierungen im Kursraum aus, um den Mindestabstand einhalten zu können. (siehe Raumkonzept des jeweiligen Kursraums.)
  • Teilnahme von Babys/Kinder: Alle Kinder die beim Training dabei sind, sollen in der unmittelbaren Nähe der erwachsenen Begleitperson bleiben. Jeder Teilnehmer muss dafür sorgen, dass das eigene Kind den empfohlenen Sicherheitsabstand zu weiteren am Training teilnehmenden Personen/Kindern einhält.
  • Einsatz von Kleingeräten: Sämtliche im Kurs eingesetzte Kleingeräte werden sowohl vor, als auch nach dem Training gründlich mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt (z.B. Hanteln, Minibänder, Bälle). Den Teilnehmern steht es frei, eigene Geräte zum Training mitzubringen oder auf den Einsatz von Kleingeräten ganz zu verzichten.
  • Kein Körperkontakt: Die Kurse finden aktuell ohne Körperkontakt statt. Das betrifft sowohl das Prüfen der Anwesenheit, das Training selbst (zurzeit keine Partnerübungen und Gruppenübungen, nur verbale Korrektur) und die Beratungsarbeit (z.B. Rektusdiastasen-Check). Beachte auch, dass ich keine Griffe/Übungen an deinem Baby vormachen werde. Zur Demo verwende ich ausschließlich eine Puppe. Aktuell darf ich die Babys der Teilnehmerinnen nicht beaufsichtigen (z.B. auf den Arm nehmen, Schnuller reichen, Spielzeug zur Verfügung stellen etc.).
  • Nach Kursende und ggf. auch während des Kurses werden die Räumlichkeiten regelmäßig gelüftet.
  • Nach Kursende ist es nötig, die Kursräume einzeln und zügig zu verlassen
  • Bitte beachte die Hust,- und Niesetikette in die Armbeuge
  • Nachverfolgung möglicher Infektionsketten: Durch die geschlossenen Gruppen und vorherige Registrierung übe die BuggyFit-Homepage, kann die Anwesenheit ohne Probleme kontaktlos kontrolliert, und mögliche Infektionsketten lückenlos nachverfolgt werden. Aus diesem Grund ist ein Nachholen versäumter Kurseinheiten in anderen Kursen leider aktuell nicht möglich!

  • Sollten Teilnehmerinnen eine oder mehrere dieser Regeln nicht einhalten, so behalte ich mir vor, die Person im Sinne der Sicherheit aller, vom Training auszuschließen.
 Ich bitte all meine Kursteilnehmerinnen um  Kenntnisnahme und Beachtung. 

 Ich freu mich auf Euch

Kerstin

 

Empfohlene Beiträge